Jugendmannschaft setzt sich an der Spitze fest…

Am gestrigen Samstag konnte die Jugendmannschaft wieder einmal ein deutliches Zeichen in Richtung Aufstieg setzen!

In eigener Halle vor den heimischen Fans kam es zum Spitzenspiel gegen den FC Oeding die bis dato punktgleich mit den Heidenern im oberen Tabellendrittel standen!

Es ging los mit den Doppeln. Das erste Doppel begann nervös konnte jedoch den ersten Satz mit 21:17 für sich entscheiden.
Im zweiten Satz verloren Daniel und Christoph den Faden und brachten durch unsichere Bälle und unnötige Fehler Ihre Oedinger Kontrahenten zurück ins Spiel.

Mehr Informationen

mehr …Jugendmannschaft setzt sich an der Spitze fest…

Glatter 8:0 Sieg in Borken

Am Samstag, 20.10.2007 fand in Borken das Lokalderby gegen den TV Borken J1 statt. Hoch motiviert ging unsere Jugendmannschaft zu Werke und setzte ein deutliches Zeichen in Richtung Aufstieg.Vor den zahlreich mitgereisten Fans erspielten sich Daniel, Christoph, Max, Lukas Schüth, Lukas Finke, Milla und Carina ein zu keinem Zeitpunkt gefährdetes 8:0. Nach dem Spiel gings … mehr …

Neue Webseite online!

Die Webseite der Viktoria erstrahlt endlich im neuen Glanze. Nach vielen Stunden Arbeit habt ihr nun auch eine Webseite, mit er ihr arbeiten könnt. Dabei gibt es nun einige neue Funktionen, die ich später genau erläutern werde. Vorab jedoch eine Bitte:

Jedes Vereinsmitglied, dass über eine Email Adresse verfügt, sollte diese bitte umgehend Christian mitteilen!

Ihr erhaltet alle einen eigenen Benutzer und könnt dann als Mitglieder News veröffentlichen, Kommentare schreiben und euer Profil bearbeiten.

Ich hoffe ihr habt Spaß an der neuen Seite! Sollten Fehler auftreten oder Fragen entstehen, meldet euch in der ersten Zeit bitte bei mir – webmaster@bc-kleve.de!

Lieben Gruß,

Bastian Wolters

zu den neuen Funktionen

mehr …Neue Webseite online!

Eine runde Sache

Was hat Badminton mit Strohballenrollen beim Heidener Herbst zu tun? Die Antwort: Das Flora-Cup-Team von Victoria Heiden, Abteilung Badminton, hat nach einem knappen Finish den ersten Platz belegt.

Platz zwei ging an die Landjugend und auch das Team Flower-Power der Ludgerus-Hauptschule erreichte spontan den dritten Platz. „100 Meter hin und zurück sind nicht viel, aber mit einem 250 Kilogramm schweren Strohballen ist das schon eine andere Sache“, so ein Teilnehmer von der Landjugendtruppe.

Die Erstplatzierten erhielten den Wanderpokal aus den Händen des Werbekreisvorsitzenden Ludger Jacobs und zusätzlich einen Gutschein über 75 Euro. Gutscheine über 50 Euro und 25 Euro gingen an die weiteren Platzierungen.

mehr lesen

mehr …Eine runde Sache