Eine runde Sache

Was hat Badminton mit Strohballenrollen beim Heidener Herbst zu tun? Die Antwort: Das Flora-Cup-Team von Victoria Heiden, Abteilung Badminton, hat nach einem knappen Finish den ersten Platz belegt.

Platz zwei ging an die Landjugend und auch das Team Flower-Power der Ludgerus-Hauptschule erreichte spontan den dritten Platz. „100 Meter hin und zurück sind nicht viel, aber mit einem 250 Kilogramm schweren Strohballen ist das schon eine andere Sache“, so ein Teilnehmer von der Landjugendtruppe.

Die Erstplatzierten erhielten den Wanderpokal aus den Händen des Werbekreisvorsitzenden Ludger Jacobs und zusätzlich einen Gutschein über 75 Euro. Gutscheine über 50 Euro und 25 Euro gingen an die weiteren Platzierungen.

mehr lesen

mehr …Eine runde Sache