1. Platz beim Völkerballturnier am „Tag der Heidener“

Völkerball JugendmannschaftAm vergangenen Samstag fand zum 1. Mal der „Tag der Heidener“ auf dem Sportplatz statt. Mit schönem Wetter, guter Laune und viel Heißhunger auf das zugleich 1. Völkerballturnier, an dem viele Vereine aus Heiden teilgenommen haben, trafen sich unsere Jugend- und U19-Mini-Spieler am Platz. Anlaufpunkt für den gesamten Tag war unser nicht zu übersehende Badminton Infostand am Rande der Spielfelder.

Während die Besucher, vor allem die Kleinen, sich mit Schläger und Angel bewaffnet unserem schönen Sport widmeten, hatte man beste Sicht auf die Turnierfelder. Angefeuert von Spielern aus den Seniorenmannschaften und dem Hobby-Bereich ging es los. Bei insgesamt vier gemeldeten Teams in der Altersklasse Jugend wurde nach der Hinrunde schon relativ schnell klar wohin der Weg für uns geht – Richtung Treppchen!

Obwohl es bei einigen Spielen zwischendurch etwas hektisch wurde, konnten die Jungs trotz Sommerhitze kühle Köpfe bewahren und entscheidende Rückstände drehen. Sie entschieden alle Spiele für sich und landeten so unangefochten auf Platz 1. Glückwunsch!

Zur Belohnung gab es eine Urkunde und 30,- EUR in Wertmarken, die sofort vom Abteilungsvorstand auf 35,- EUR aufgestockt und von den insgesamt sieben Spielern in Naturalien umgesetzt wurden.

Der gesamte Tag war für alle Beteiligten ein voller Erfolg und wir hoffen und freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr! Bis dahin werden wir im Training fleißig weiter trainieren um nächstes Jahr wieder oben mit dabei zu sein.

[slideshow id=68]